Dashboard Anleitung




Home

Der "Home"-Bildschirm dient Ihnen als Übersicht der Tagesgeschäfte. Sie können dort den Umsatz und die meist verkauften Artikel einsehen. Zudem wird der Umsatz nach Zahlungsarten und Verkäufen aufgeschlüsselt.


Capture01

Dort werden Ihnen die Daten für den jeweiligen Tag angezeigt. Mit einem Klick auf die jeweilige Überschrift, werden Sie automatisch zur passenden Statistik weitergeleitet. Dort können Sie ebenfalls den Zeitraum ändern, für den die Statistik angezeigt werden soll.

Hinweis: Unter "Top Artikel" sehen Sie diejenigen Artikel, die an diesem Tag am häufigsten verkauft wurden. Es werden Ihnen die Artikelnummern und der Umsatz, den dieser Artikel eingebracht hat, angezeigt.

Berichte

Der Menüpunkt "Berichte" ermöglicht Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Geschäfte. Sie können beispielsweise den Umsatz einsehen und die Verkäufe nach Zahlungsarten aufschlüsseln. Des Weiteren sind alle Kassenabschlüsse über das Dashboard einsehbar.


Capture02

Wie viel Umsatz habe ich gemacht?

Der Umsatz wird Ihnen nach verschiedenen Kategorien geordnet angezeigt. Sie können anschließend weitere Feineinstellungen vornehmen.

Wählen Sie zunächst den Zeitraum aus, für den die Statistik angezeigt werden soll:

  • 1Klicken Sie zunächst im Hauptmenü auf "Berichte" und wählen Sie dann "Umsatz" aus.
  • 2Wählen Sie dann im Drop-Down Menü, welches unterhalb des Wortes "Berichtstyp" erscheint, "Zusammenfassung" aus.

Capture03
  • 3Klicken Sie danach auf das zweite Drop-Down Menü, welches unterhalb des Wortes "Zeitraum" erscheint.
  • 4Legen Sie dann einen Zeitraum fest, für den die Statistik angezeigt werden soll: Wie kann ich den Zeitraum für eine Statistik festlegen?
  • 5Die Statistik wurde nun Ihrem gewünschten Zeitraum angepasst. Der Umsatz wird Ihnen anschließend pro Wochentag, pro Tag und pro Stunde (als Stundenfrequenz-Analyse) angezeigt.

Capture04
Capture05
Capture06

Wie kann ich den Zeitraum für eine Statistik festlegen?

Hierzu stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:

  • Zeitraum über Kalenderfunktion festlegen
  • Zeitraum über Feineinstellungen festlegen

Den Zeitraum über die Kalenderfunktion festlegen

  • 1Öffnen Sie zunächst den Menüpunkt "Berichte" und wählen Sie anschließend über das Drop-Down-Menü "Berichtstyp" den gewünschten Statistiktyp aus.
  • 2Klicken Sie dann auf das Drop-Down-Menü, welches unterhalb des Wortes "Zeitraum" erscheint. Danach wählen Sie über die Kalenderfunktion einen Zeitraum zwischen Daten aus.

Capture07
  • 3Klicken Sie anschließend auf "Übernehmen".

Fertig! Ihre Statistik wurde dem gewünschten Zeitraum angepasst.

Den Zeitraum über die Feineinstellungen festlegen

  • 1Öffnen Sie zunächst den Menüpunkt "Berichte" und wählen Sie anschließend über das Drop-Down-Menü "Berichtstyp" den gewünschten Statistiktyp aus.
  • 2Klicken Sie dann auf das Drop-Down-Menü, welches unterhalb des Wortes "Zeitraum" erscheint. Dann wählen Sie "Auswahl Zeitraum" aus.

Capture08
  • 3Hierzu stehen Ihnen die Optionen
    • Jahr,
    • Monat,
    • Woche,
    • Tag,
    • Stunde

    zur Verfügung. Klicken Sie auf die gewünschte Registerkarte und grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

  • 4Klicken Sie anschließend auf "Übernehmen".

Fertig! Ihre Statistik wurde dem gewünschten Zeitraum angepasst.


Wie exportiere ich den Umsatz als Datei?

Filtern Sie die Daten nach Ihrem Wunschzeitraum und klicken Sie anschließend auf "Export".

Capture010

Die Daten speichern sich in Tabellenform dann automatisch als .csv Datei auf Ihrem PC/Tablet. Diese Datei können Sie jetzt weiterverarbeiten.


Welche Statistiken stehen mir zur Verfügung?

Um einen besseren Überblick über Ihre Geschäfte zu bekommen, können Sie außer dem Umsatz noch weitere Statistiken einsehen. So können Sie beispielsweise erfahren, welche Artikel sich am besten verkauft haben, wer Ihre besten Kunden sind und welche Zahlart am häufigsten genutzt wurde. Zudem steht Ihnen eine Übersicht über die Umsätze Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung.


Capture09
  • 2Wählen Sie dann aus, nach welcher Kategorie Sie die Übersicht filtern möchten.

Fertig! Die Übersicht passt sich nun automatisch an.

Hinweis: Filtern Sie den Umsatz beispielsweise nach Ihren besten Kunden unter "Kundenumsätze". Das Dashboard zeigt Ihnen nun an, welcher Kunde am meisten zu Ihrem Umsatz beigetragen hat. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde im Kundenverzeichnis gespeichert ist: Wie kann ich einen Kunden hinzufügen?.


Wie kann ich meine Statistiken filtern?

Um einen noch tieferen Einblick in die Statistiken zu erhalten, können Sie sich diese nach Filialen, Kassen oder Personal aufgeschlüsselt anzeigen lassen. Klicken Sie beispielsweise auf "Filialen", dann können Sie eine bestimmte Filiale auswählen und sich die betreffende Statistik dann nur für diese Filiale anzeigen lassen. Die Filter sind einzeln auswählbar oder durch Mehrfachauswahl kombinierbar. So können Sie durch die Bestätigung des Kästchens "Kassen" eine bestimmte Kasse in der gewählten Filiale oder über "Personal" einen bestimmten Mitarbeiter dieser Filiale auswählen. Die Option "nach Filialen" hingegen zeigt die Statistik für alle Filialen an, ordnet die Daten aber nach Filialen. "Nach Kassen" und "nach Personal" folgt dem gleichen Prinzip. Außerdem ist dabei eine Mehrfachauswahl möglich.


Journal

Wie kann ich einzelne Verkäufe einsehen?


  • 1Wählen Sie zunächst im Hauptmenü "Berichte" aus und klicken Sie dann auf das Drop-Down Menü, welches unterhalb des Wortes "Berichtstyp" erscheint.
  • 2Wählen Sie dann die Kategorie "Journal" aus. Ihre Verkäufe erscheinen nun in chronologischer Reihenfolge.

Capture011
  • 3Scrollen Sie dann durch die Liste, bis Sie den gewünschten Verkauf finden. Sie können die Suche erleichtern, indem Sie den Zeitraum eingrenzen (Wie kann ich den Zeitraum für eine Statistik ändern?).
  • 4Klicken Sie danach auf den gewünschten Verkauf. Ein neues Fenster öffnet sich.

Capture012
  • 5Es erscheinen nun alle Details des Verkaufs. Diese können Sie anschließend über das blau unterlegte Feld "Drucken" ausdrucken oder Sie schließen die Ansicht über "Schließen".

Kassenabschluss

Wie kann ich meine Kassenabschlüsse einsehen?


  • 1Klicken Sie dazu zunächst auf das Drop-Down Menü, welches unterhalb des Wortes "Berichtstyp" erscheint.
  • 2Wählen Sie dann die Kategorie "Kassenabschlüsse" aus.

Capture013
  • 3Scrollen Sie dann durch die Liste, bis Sie den gewünschten Kassenabschluss finden. Sie können die Suche erleichtern, indem Sie den Zeitraum eingrenzen.
  • 4Klicken Sie danach auf den gewünschten Kassenabschluss. Ein neues Fenster öffnet sich.

Capture014
  • 5Es erscheinen anschließend alle Details des Kassenabschlusses. Diese können Sie über das blau unterlegte Feld "Drucken" ausdrucken oder Sie schließen die Ansicht über "Schließen".

Produkte

Der Menüpunkt "Produkte" dient als Übersicht über Ihre

  • Artikel,
  • Warengruppen,
  • Rabatte,
  • Tags.

Jeder Abschnitt bietet Ihnen eine Suchfunktion, um manuell nach einem Artikel, Rabatt, Tag oder einer Warengruppe zu suchen. Außerdem können Sie diese Punkte dort verwalten und Kategorien hinzufügen oder löschen.


Wie füge ich einen neuen Artikel hinzu?

Damit Sie Artikel über die Kassen-App buchen können, müssen Sie diese vorher im Dashboard anlegen.

Hinweis: Falls Sie die Erstkonfiguration bereits abgeschlossen und die Länge der Artikel- und Warengruppennummern festgelegt, Mehrwertsteuer- und Erlöskonten sowie Warengruppen hinzugefügt haben, können Sie sofort mit Schritt 4 beginnen.


  • 1Zuerst müssen Sie über den Menüpunkt "Konfiguration" die Länge Ihrer Artikel- und Warengruppennummern festlegen. Wichtig ist dabei, dass die Artikelnummer länger als die Warengruppennummer ist.
  • 2Danach müssen Sie die Mehrwertsteuer- und Erlöskonten anlegen, damit Sie Ihren Artikel diesen später zuordnen können
  • 3Legen Sie anschließend Warengruppen an. Die Zuordnung von Artikeln zu Warengruppen erleichtert Ihnen später die Übersicht und beschleunigt so den Verkaufsprozess.
  • 4Klicken Sie dann im Hauptmenü auf "Produkte" und wählen Sie dann den Menüpunkt "Artikel".
  • 5Klicken Sie danach auf das blau unterlegte Feld "Neu". Es öffnet sich ein neues Fenster.

Capture015
Capture016

Hinweis: Nun wählen Sie die Art des anzulegenden Artikels aus. Die Schritte 1 bis 5 sind für jeden Vorgang gleich. Sie können hierzu zwischen folgenden Optionen wählen:


Wie kann ich einen Standardartikel anlegen?

Folgen Sie zunächst den Schritten 1 bis 5 unter Wie kann ich einen Artikel hinzufügen. Im Fenster, das sie über "Neu" geöffnet haben, erscheint nun ein Drop-Down-Menü. In diesem Drop-Down-Menü wählen Sie "Standard Artikel" aus.

  • 1Tippen Sie zunächst Artikelname und EAN ein. Falls Sie keine fortlaufende Artikelnummernvergabe eingestellt haben, müssen Sie zudem manuell eine Artikelnummer eingeben.
  • 2Um den Artikel später leichter wiederzufinden, können Sie optional ebenfalls Tags und eine Beschreibung eintippen.
  • 3Fügen Sie danach den Artikel über das Drop-Down-Menü neben "Warengruppe" diejenige Warengruppen aus, zu der Sie den Artikel hinzufügen möchten. So werden Erlös- und Mehrwertsteuerkonto direkt hinzugefügt.
  • 4Nun können Sie optional noch Hersteller, Lieferant und Marke einfügen.
  • 5Klicken Sie auf abschließend auf "Speichern".

Fertig! Ihr Artikel wird der App automatisch hinzugefügt und kann nun verwendet werden.


Wie kann ich einen Artikel mit Varianten anlegen?

Hinweis: Um Varianten einem Artikel hinzuzufügen, müssen die Varianten zunächst angelegt werden. Dies können Sie unter "Produktvarianten anlegen" vornehmen.


  • 1Die Schritte sind identisch mit dem Prozess, einen Standardartikel anzulegen. Statt jedoch im Drop-Down-Menü "Standardartikel" auszuwählen, wählen Sie "Artikel mit Varianten" aus.
  • 2Dann werden am unteren Bildschirmrand die Option "Anzahl Varianten" und ein Drop-Down-Menü hinzugefügt.
  • 3Dort wählen Sie zunächst an, wie viele Varianten Sie Ihrem Artikel zuordnen möchten. Gibt es einen Artikel beispielsweise in a) unterschiedlichen Farben und b) unterschiedlichen Größen, so wählen Sie im Drop-Down-Menü "2" aus. Sie können bis zu fünf Varianten hinzufügen.

Capture018

  • 4Wenn Sie nun beispielsweise zwei Varianten auswählen, erscheint zuerst ein weiteres Drop-Down-Menü. Nehmen wir an, Sie wählen nun zunächst die Farbe eines Artikels als Attribut aus. Sobald Sie die erste Variante festgelegt haben, erscheint ein weiteres Drop-Down-Menü.
  • 5Setzen Sie schließlich in den Drop-Down-Menüs jeweils neben dem Attribut ein Häkchen, das auf den Artikel in seinen Varianten zutrifft.

Capture018

  • 6Klicken Sie abschließend auf "Speichern".

Fertig! Ihr Artikel wird der App automatisch hinzugefügt und kann nun verwendet werden.


Wie kann ich einen Artikel mit Zusatzartikel anlegen?

Hinweis: Einen Artikel mit Zusatzartikel anzulegen beutetet, dass sobald dieser Artikel bei einem Verkauf gebucht wird, der zusätzliche Artikel automatisch mitgebucht wird. Ein Beispiel dafür wäre der Artikel "Limonade", dessen Zusatzartikel dann das Pfand wäre.

  • 1Zunächst müssen Sie den zusätzlichen Artikel anlegen. Folgen Sie dazu den Schritten 1 bis 5 unter Wie kann ich einen Artikel hinzufügen. Im Fenster, das sie über "Neu" geöffnet haben, erscheint nun ein Drop-Down-Menü. In diesem Drop-Down-Menü wählen Sie "Zusatzartikel" aus.

Fertig! Ihr Artikel wird der App automatisch hinzugefügt und kann nun verwendet werden.


Capture017
  • 2Dann gehen Sie genauso vor, wie wenn Sie einen Standardartikel anlegen würden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Hersteller, Lieferant und Marke nicht eingegeben werden können. Dies können Sie beim Anlegen des Artikel festlegen, zu dem der Zusatzartikel hinzugefügt wird.
  • 3Nun klicken Sie auf "Speichern".
  • 4Wiederholen Sie danach den Schritt, um einen Artikel anzulegen, indem Sie auf "Neu" klicken. Nun wählen Sie "Artikel mit Zusatzartikel" aus.

  • Capture017
    • 5Nun gehen Sie genauso vor, wie wenn Sie einen Standardartikel anlegen würden. An dieser Stelle können Sie zudem Hersteller, Lieferant und Marke einfügen.
    • 6Anschließend wählen Sie Ihren Zusatzartikel im Drop-Down-Menü neben "Zugabe Artikel" aus und legen fest, ab welcher Menge diese Zugabe erfolgen soll. In der unten stehenden Abbildung sehen Sie das Beispiel einer Flasche "Limonade", der ab der Menge "1" der Zusatzartikel "Pfand" hinzugegeben wird.

    Capture017
    • 7Klicken Sie abschließend auf "Speichern".

    Fertig! Ihr Artikel wird der App automatisch hinzugefügt und kann nun verwendet werden.


    Wie kann ich über den Einkaufspreis den Verkaufspreis berechnen?

    Hinweis: Diese Funktion steht Ihnen beim Anlegen oder Ändern eines Artikels zu Verfügung. Falls Sie den Artikel neu anlegen, können Sie die Funktion automatisch nutzen. Möchten Sie einen bestehenden Artikel ändern, suchen Sie ihn aus der Liste unter "Produkte" heraus. Falls Sie den Verkaufspreis unabhängig vom Einkaufspreis festlegen möchten, geben Sie einfach unter "Verkaufspreis" den gewünschten Betrag ein.

    • 1Geben Sie zunächst in das Feld "Einkaufspreis (netto) +" den von Ihnen bezahlten Einkaufspreis ein.
    • 2Anschließend geben Sie in Prozent die gewünschte Marge in das Feld "Aufschlag (%) =" ein. Der Verkaufspreis berechnet sich nun automatisch.
    Capture017

    • 3Bestätigen Sie die Eingabe danach über das blaue "Speichern". Der Preis wird dann automatisch in der Kassenapp übernommen, nachdem die Daten synchronisiert wurden.

    Wie kann ich einen bestehenden Artikel bearbeiten?

    (Siehe: Wie kann ich Änderungen vornehmen?)

    Hinweis: Erleichtern Sie Ihre Suche, indem Sie nur nach Artikeln mit bestimmten Tags oder in bestimmten Warengruppen suchen. Dazu klicken Sie auf das jeweilige Feld und wählen im Drop-Down Menü einen Tag oder eine Warengruppe aus.

    Capture017

    Wie kann ich einen Artikel löschen?

    (siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)


    Wie kann ich einen eigenen Barcode erstellen?


    • 1Gehen Sie nun zunächst so vor, als würden Sie einen Artikel bearbeiten, das heißt gehen Sie über das Hauptmenü in Produkte > Artikel. Anschließend wählen Sie in der Liste den Artikel aus, für den Sie einen Barcode erstellen möchten.

    IMG0302

    • 2Wählen Sie anschließend "Etiketten drucken" aus. Ein neues Fenster öffnet sich.
    • 3Den nun erscheinenden Barcode können Sie jetzt ausdrucken und verwenden.

    IMG0302

    • 4Dann klicken Sie zum Abschließen des Vorgangs auf "Schließen".

    Fertig! Ihr Barcode kann nun über den angeschlossenen Scanner verwendet werden.


    Wie lege ich eine neue Warengruppe an?

    • 1Klicken Sie dazu zuerst in dem Menüpunkt "Warengruppe" auf das blau unterlegte Feld "Neu". Es öffnet sich ein neues Fenster.

    Capture018
    Capture019
    • 2Fügen Sie danach Bezeichnung, Nummer und Preis hinzu.
    • 3Nun ist es wichtig, dass Sie die Warengruppe einem Mehrwertsteuer- sowie einem Erlöskonto hinzufügen. Dies erleichtert Ihnen die spätere Abrechnung und sorgt dafür, dass die Nachweise für das Finanzamt korrekt sind.
    • 4Es ist außerdem möglich, die Gruppe mit einem Bild zu versehen, um sie in der Kachelansicht in der Kassenapp leichter zu finden.
    • 5Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

    Fertig! Ihre Warengruppe wird der App automatisch hinzugefügt und kann nun verwendet werden.


    Wie kann ich eine bestehende Warengruppe bearbeiten?

    (siehe: Wie kann ich Änderungen vornehmen?)


    Wie kann ich eine Warengruppe löschen?

    (siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)


    Wie kann ich Rabatte hinzufügen?


    Hinweis: Um Käufen Rabatte hinzuzufügen, müssen sie zuvor über das Dashboard erstellt werden. Dies gilt beispielsweise auch für Rabatte aufgrund von Produktmängeln. Falls Sie nicht im Vorhinein über einen einheitlichen Rabatt für Mängel entscheiden möchten, lassen Sie das entsprechende Feld beim Anlegen leer.

    • 1Klicken Sie dazu zuerst auf das blau unterlegte Feld "Neu" im Menüpunkt "Rabatt". Es öffnet sich ein neues Fenster.

    Capture020
    Capture021
    • 2Entscheiden Sie dann über den Rabatttyp.
    • 3Wählen Sie zwischen einem Betrag oder einer Prozentangabe.
    • 4Klicken Sie anschließend auf Speichern.

    Fertig! Ihr Rabatt wird der App automatisch hinzugefügt und kann nun verwendet werden.


    Wie kann ich einem bestimmten Kunden einen Rabatt gewähren?

    Es können aus zwei Möglichkeiten wählen.

    • Beim Hinzufügen eines Kundes einen Kundenrabatt gewähren
    • Einem bestehenden Kunden einen Rabatt gewähren

    Beim Hinzufügen eines Kunden einen Kundenrabatt gewähren

    (siehe: Wie kann ich einen Kunden hinzufügen?)

    Einem bestehenden Kunden einen Rabatt gewähren

    • 1Klicken Sie zunächst im Hauptmenü auf "Kunden".
    • 2Suchen Sie danach den Kunden über die Suchfunktion oder scrollen durch die Liste, bis Sie den passenden Kunden finden.
    • 3Klicken Sie auf den Kunden. Es öffnet sich ein neues Fenster.

    Capture022
    • 4Geben Sie in das Feld "Rabatt" den gewünschten Prozentsatz ein.
    • 5Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

    Fertig! Dem Kunden wird nun bei jedem Einkauf dieser Rabatt gewährt.


    Wie kann ich einen bestehenden Rabatt bearbeiten?

    (siehe: Wie kann ich Änderungen vornehmen?)


    Wie kann ich Rabatte löschen?

    (siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)


    Wie kann ich Tags hinzufügen?


    Hinweis: Tags sind Stichwörter, mit denen Sie Artikel oder Warengruppen kategorisieren können. Es wird so einfacher, diese über die Suchfunktion wiederzufinden.

    Um Tags hinzuzufügen stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung.

    • Einen Tag manuell hinzufügen
    • Einen Tag beim Anlegen eines Artikels hinzufügen
    • Bestehende Artikel bearbeiten

    Einen Tag manuell hinzufügen

    • 1Klicken Sie zuerst auf das blau unterlegte Feld "Neu" im Menüpunkt "Tags". Es öffnet sich ein neues Fenster.

    Capture023
    Capture024
    • 2Wählen Sie dann eine Bezeichnung für den Tag.
    • 3Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

    Fertig! Ihr Tag wurde gespeichert.

    Einen Tag beim Anlegen eines Artikels hinzufügen

    • 1Folgen Sie den Schritten 1-9, um einen Artikel anzulegen
    • 2Tippen Sie nun in das Feld "Tag" das gewünschte Stichwort ein und klicken Sie anschließend auf "Add".

    • 3Ihr Tag erscheint nun in einem gelb unterlegten Feld. Mit einem Klick auf das "x" löschen Sie den Tag wieder.

    • 4Klicken Sie auf "Speichern".

    Fertig! Ihr Tag wurde gespeichert.

    Bestehende Artikel bearbeiten

    • 1Folgen Sie zunächst den Schritten 1-3, um Änderungen vorzunehmen (siehe: Wie kann ich Änderungen vornehmen?)
    • 2Tippen Sie danach in das Feld "Tag" den gewünschten Tag ein und klicken Sie auf "Add".

    • 3Ihr Tag erscheint dann in einem gelb unterlegten Feld. Mit einem Klick auf das "x" löschen Sie den Tag wieder.

    • 4Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

    Fertig! Ihr Artikel wurde mit einem Tag versehen.


    Wie kann ich bestehende Tags bearbeiten?

    Siehe Wie kann ich Änderungen vornehmen?


    Wie kann ich Tags löschen?

    (siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)


    Wie kann ich Produktvarianten hinzufügen?

    • 1Klicken Sie zuerst auf das blau unterlegte Feld "Neu" im Menüpunkt "Produktattribute". Es öffnet sich ein neues Fenster.

    Capture023
    Capture023

    • 2Tippen Sie danach die Bezeichnung der Variante ein, zum Beispiel Farbe, Größe, Geschlecht.
    • 3Klicken Sie nun auf "Speichern".
    • 4Die neue Variante wird Ihnen nun in der Liste angezeigt. Klicken Sie erneut darauf, um beliebig viele Attribute hinzuzufügen, hier im Beispiel die Variante Farbe.

    Capture023
    Capture023

    • 5Klicken Sie anschließend auf "Speichern", um den Vorgang abzuschließen.


    Fleurop

    Wie kann ich als Fleurop-Partner Online-Gutscheine aufladen und einlösen?

    Hinweis: Diese Funktion ist nur für Partner unseres Kooperationspartners Fleurop verfügbar. Über eine Schnittstelle können Online-Gutscheine von Fleurop über die Tillhub-Kasse abgerechnet werden. Um die Gutscheine in der Kasse nutzen zu können, müssen Sie zunächst im Dashboard angelegt werden.


    Alle drei Arten von Gutscheinen sind mit der Tillhub-Kasse kompatibel. Sie können nun

    • Fleurop Gutscheine aufladen und ihre Kunden damit bezahlen lassen
    • Eigene Gutscheine aufladen und ihre Kunden damit bezahlen lassen
    • Externe Gutscheine aufladen

    Wichtig: Um mit einer Kasse den Service der Gutscheinkartenabwicklung auf dem MerkurPortal zu nutzen, muss zunächst das Login über die Kasse ermöglicht werden. Die Kasse meldet sich dann im Hintergrund als Gerät (nicht als Merkur-Benutzer) am MerkurPortal an, womit gewährleistet ist, dass jeder Partner in seinem System buchen kann, ohne sich über den Browser mit dem MerkurPortal zu verbinden. Es ist nicht möglich, sich mit den „normalen“ Merkur-Benutzerdaten über die Kasse anzumelden. Ebenso besteht darüber hinaus umgekehrt keine Möglichkeit, sich mit den Kassendaten direkt am MerkurPortal (https://merkurportal.fleurop.de) anzumelden. Es ist also notwendig, einen extra Kassen-LogIn über die MerkurPortal-Geräteverwaltung anzulegen.


    Wie kann ich einen Kassen-LogIn in der MerkurPortal-Geräteverwaltung anlegen?


    Capture10011

    Capture10012

    Capture10013

    Wählen Sie nun einen Gerätenamen und ein Passwort aus, diese sollten sich von Ihren MerkurPortal-Benutzerdaten unterscheiden. Achten Sie bitte darauf, dass die Angaben keine Leerzeichen enthalten.

    Capture10014

    Die Daten sind nun von System übernommen und die Änderungen gespeichert.

    Capture10015

    Damit sind die Voraussetzungen für eine Buchung (verkaufen und einlösen) der Gutscheinkarten über ein Kassensystem geschaffen. Über einen Login-Dialog auf der Kasse kann man sich nun mit Partnernummer, Benutzernamen und Passwort am System anmelden. Möchte man Zugriffe einer angelegten Kasse verhindern, dann muss das Gerät lediglich im MerkurPortal gelöscht oder das Passwort verändert werden.



    Achtung: Stornovorgänge sind aus Sicherheitsgründen nur über das MerkurPortal durchführbar. Sollten Sie also einen Verkauf oder eine Einlösung eine Fleurop-Karte stornieren wollen, müssen Sie sich am MerkurPortal anmelden und das Storno vornehmen (siehe nächstes Bild). Fremdkarten können nicht storniert werden.

    Capture10016

    Tillhub mit dem MerkurPortal verbinden

    Nun können Sie die Kasse über das Tillhub-Dashboard mit dem MerkurPortal verbinden.

    • 1Öffnen Sie zunächst über „Mein Geschäft“ oder in Ihrem Browser das Dashboard.
    • 2Legen Sie danach eine Warengruppe an und fügen Sie diese in Absprache mit Ihrem Steuerberater bzw. gemäß der Gesetzgebung einem entsprechenden Mehrwertsteuerkonto hinzu, um die Gutscheine zuordnen zu können.
    • 3Gehen Sie dann so vor, als würden Sie einen regulären Standard-Artikel anlegen.
    • 4Benennen Sie den Artikel entsprechend der gewünschten Option und ordnen Sie ihn der angelegten Warengruppe zu.
    • 5Als Preis geben Sie bitte „0,00€“ ein, denn die Abrechnung erfolgt über eine Schnittstelle mit Fleurop. Fügen Sie ggf. ein Bild hinzu, um die Option in der Kasse leichter wiederzufinden.
    • 6Klicken Sie anschließend auf „Speichern“.
    • .

    Um alle Funktionen abdecken zu können, müssen Sie diesen Vorgang fünfmal wiederholen und dabei den Namen entsprechend der Option anpassen: Fleurop Gutschein aufladen (1), Fleurop Gutschein einlösen (2), Eigene Gutscheine aufladen (3), Eigene Gutscheine einlösen (4), Externe Gutscheine aufladen (5).


    • 7Wählen Sie nun über „Mein Geschäft“ den Menüpunkt „Fleurop“ aus und fügen Sie die entsprechenden Daten ein.
      IMG0289

      An dieser Stelle müssen die Artikelnummern für die jeweilige Option eingefügt werden. Die Artikelnummern finden Sie jeweils im Dashboard unter "Produkte".


      IMG0291
    • 8Anschließend geben Sie die Daten ein, die Sie in der MerkurPortal-Geräteverwaltung für dieses Gerät gewählt haben. Die Angabe "Fleurop Partner Name" bezieht sich auf Ihre Fleurop-Partnernummer, "Fleurop Username" steht für den gewählten Gerätenamen aus dem MerkurPortal (ohne Leerzeichen) und "Fleurop Password" ist das gewählte Gerätepasswort aus dem MerkurPortal. Klicken Sie anschließend auf „Speichern“.

    Capture01
    • 9Gehen Sie nun wieder zurück in die Kassen-App und fügen Sie die Gutschein-Optionen der Kachelansicht hinzu.

    Hinweis: Wir empfehlen Ihnen aus Gründen der Übersichtlichkeit einen extra Reiter für die Gutscheine anzulegen (s. Abbildung unten).


    Img0285

    Fertig! Sie können nun Gutscheine über die Tillhub-Kasse abrechnen.


    Wie kann ich Änderungen vornehmen?

    Das Verfahren, um Änderungen an einem Eintrag vorzunehmen, ist stets gleich.

    • 1Wählen Sie zuerst über das Hauptmenü den entsprechenden Menüpunkt aus.
    • 2Suchen Sie danach den Eintrag, den Sie ändern möchten oder scrollen Sie durch die Liste, bis Sie den passenden Eintrag finden.
    • 3Klicken Sie darauf. Es öffnet sich ein neues Fenster. Als Beispiel sehen Sie die Änderungen an einem Artikel.

    • 4Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und klicken Sie abschließend auf "Speichern".

    Fertig! Ihre Änderungen wurden übernommen.


    Wie kann ich Einträge löschen?

    • 1Wählen Sie zuerst über das Hauptmenü den entsprechenden Menüpunkt aus.
    • 2Suchen Sie dann den Eintrag, den Sie löschen möchten oder scrollen Sie durch die Liste, bis Sie den passenden Eintrag finden.
    • 3Klicken Sie darauf. Es öffnet sich ein neues Fenster.
    • 4Wählen Sie nun das rot unterlegte Feld "Löschen" aus.

    Fertig! Der Eintrag wurde gelöscht.

Konten

Das Tillhub Dashboard erleichtert die Kontrolle Ihrer Ein- und Ausgaben. Sie können dazu verschiedene Konten erstellen und Transaktionen später in der Kasse auf diese Konten buchen. Unter diesem Menüpunkt können Sie Ihre Ausgabenkonten einsehen und neue Konten anlegen. Außerdem können Sie Konten für Mehrwert- und Umsatzsteuer hinzufügen, um Ihre Artikel schneller abzurechnen. Um außerordentliche Transaktionen über die App buchen zu können, müssen Sie unter diesem Menüpunkt die entsprechenden Konten anlegen.


Wie kann ich ein neues Ausgabenkonto hinzufügen?


  • 1Klicken Sie zuerst auf das blau unterlegte Feld "Neu" im Menüpunkt "Ausgaben". Es öffnet sich ein neues Fenster.

  • 2Geben Sie in das Feld "Konto" eine Kennnummer ein.
  • 3Anschließend legen Sie eine Bezeichnung für Ihr Konto fest.
  • 4Klicken Sie auf "Speichern".

Fertig! Ihr Konto wurde hinzugefügt.


Wie kann ich Ausgabekonten löschen?

(siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)


Wie lege ich Erlöskonten zur Buchung meines Warenverkaufs an?

Das Tillhub-Dashboard kann Ihnen dabei behilflich sein, Warenverkäufe richtig zu verbuchen. Unter diesem Menüpunkt können Sie Konten für Ihre Buchungen hinzufügen.

  • 1Klicken Sie im Hauptmenü zunächst auf "Konten" und wählen Sie dann "Konto" aus.
  • 2Klicken Sie danach auf "Neu". Es öffnet sich ein neues Fenster.
Capture032

  • 3Tippen Sie in das Feld "Konto" eine Nummer für Ihr Konto ein.
  • 4Wählen Sie nun eine Bezeichnung für Ihr Konto aus, um es in der Übersicht leichter wiederzufinden.
  • 5Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

Fertig! Ihr Konto wurde hinzugefügt.


Wie füge ich ein Mehrwertsteuerkonto hinzu?


  • 1Klicken Sie im Menü zunächst auf "Konten" und wählen Sie dann "Umsatzsteuerkonten" aus.
  • 2Klicken Sie danach auf "Neu". Es öffnet sich ein neues Fenster.

Capture034
Capture035
  • 3Tippen Sie in das Feld "Bezeichnung MwSt." eine Bezeichnung für das Konto ein und bestimmen Sie dann den Prozentsatz.
  • 4Geben Sie dann ein Konto ein, dem dieses Mehrwertsteuerkonto zugeordnet werden soll.
  • 5Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

Fertig! Ihr Mehrwertsteuerkonto wurde hinzugefügt.


Wie füge ich Warengruppen zu einem Mehrwertsteuerkonto hinzu?


Hinweis: Um Artikel einem Mehrwertsteuerkonto hinzuzufügen, müssen sie bereits einer Warengruppe zugeordnet sein. Dies ist möglich, wenn sie einen Artikel hinzufügen oder ihn bearbeiten).

Hierzu stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:

  • Mehrwertsteuerkonto beim Anlegen einer Warengruppe bestimmen
  • Mehrwertsteuerkonto einer bestehenden Warengruppe hinzufügen

Das Mehrwertsteuerkonto beim Anlegen einer Warengruppe bestimmen

(siehe: Wie lege ich eine neue Warengruppe)

Das Mehrwertsteuerkonto einer bestehenden Warengruppe ändern

  • 1Folgen Sie zunächst den Schritten 1-3, um Änderungen vorzunehmen.
  • 2Wählen Sie über das erste Drop-Down Menü ein Mehrwertsteuerkonto aus.

Capture038
  • 3Klicken Sie auf "Speichern".

Fertig! Ihre Warengruppe wurde einem Steuerkonto hinzugefügt. Alle Artikel, die sich in dieser Warengruppe befinden, werden nun automatisch über diesen Steuersatz abgerechnet.

Kunden

Unter dem Menüpunkt "Kunden" finden Sie eine Auflistung Ihrer Kunden, denen zudem die Kontaktdaten beigefügt werden können. Sie können Ihr Kundenverzeichnis über die Suchfunktion nach Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer der Kunden durchsuchen. Über diesen Abschnitt ist es außerdem möglich, Kunden individuelle Rabatte zu gewähren. Diese werden dann automatisch jedem Einkauf des Kunden hinzugefügt.


Wie kann ich einen Kunden hinzufügen?


  • 1Klicken Sie zuerst auf das blau unterlegte Feld "Neu" in dem Menüpunkt "Kunden". Es öffnet sich ein neues Fenster.

Capture039
Capture040
  • 2Fügen Sie danach den Name und die Kontaktdaten Ihres Kunden hinzu.
  • 3Nun müssen Sie dem Kunden eine Kundennummer zuordnen. Dieser Schritt ist unbedingt notwendig, um einen Kunden dem Verzeichnis hinzuzufügen.
  • 4Entscheiden sie über etwaige Rabatte für diesen Kunden.
  • 5Klicken Sie auf "Speichern".

Fertig! Ihr Kunde wurde dem Kundenverzeichnis hinzugefügt.

Hinweis: Sie können einen Kunden ebenfalls direkt beim Verkauf über die App hinzufügen). Falls Sie diesem Kunden einen Rabatt gewähren möchten, der jedem seiner Einkäufe hinzugefügt wird, müssen Sie dies über das Dashboard einstellen. Über die App ist dies nicht möglich.


Wie kann ich einen bestehenden Kunden bearbeiten?

(siehe: Wie kann ich Änderungen vornehmen?)


Wie kann ich einen Kunden aus dem Verzeichnis löschen?

(siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)

Personal

Dieser Menüpunkt ermöglicht es Ihnen, Benutzerkonten für Ihre Mitarbeiter hinzuzufügen. Über die Benutzerkonten ist es möglich, die Befugnisse der einzelnen Mitarbeiter zu beschränken. So können Sie kontrollieren welche Informationen Ihre Mitarbeiter einsehen, ob und welche Rabatte sie gewähren und welche Einstellungen Sie ändern können.

Hinweis: Achten Sie darauf, auch für Sie selbst einen Eintrag im Verzeichnis anzulegen, sodass Sie als Administrator mit Ihrem eigenen Passwort auf alle Funktionen der Kassenapp zugreifen können. Setzen Sie dafür auf jeden Fall das Häkchen hinter "Kas.", wenn Sie einen neuen Eintrag für sich anlegen.


Wie kann ich einen neuen Mitarbeiter hinzufügen?


  • 1Klicken Sie zuerst auf "Neu" im Menüpunkt "Personal". Es öffnet sich ein neues Fenster.

Capture041
Capture042
  • 2Geben Sie danach die Kontaktdaten Ihres Mitarbeiters ein.
  • 3Entscheiden Sie nun, ob der Mitarbeiter in der Kassenapp auf die Menüpunkte "Kassenabschluss", "Historie" und "Ausgaben" zugreifen darf. Falls ja, setzen Sie ein Häkchen in dem Kästen hinter "Kas.". Dies empfiehlt sich beispielsweise für Store-Manager.
  • 4Wählen Sie ein Passwort, mit dem der Mitarbeiter auf die App zugreifen kann.
  • 5Sie können dem Mitarbeiter ein Profilbild hinzufügen. Klicken Sie dazu auf Bild laden. Ein neues Fenster öffnet sich und Sie können eine Datei aus Ihrem System auswählen und hochladen.
  • 6Gewähren Sie dem Mitarbeiter einen Rabatt, indem Sie in das Feld "Rabatt" den Prozentsatz eintragen und die Kundennummer hinzufügen.
  • 7Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

Fertig! Ihr Mitarbeiter wurde hinzugefügt.


Wie kann ich die Daten eines Mitarbeiters bearbeiten?

(siehe: Wie kann ich Änderungen vornehmen?)


Wie kann ich einen Mitarbeiter aus dem Verzeichnis löschen?

(siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)

Wie kann ich Mitarbeitern unterschiedliche Befugnisse erteilen?

Beim Anlegen Ihrer Mitarbeiter haben Sie bereits darüber entschieden, ob der jeweilige Mitarbeiter Zugriff auf bestimmte Kassenfunktionen sowie das Dashboard hat. Unter "Konfiguration" legen Sie fest, ob

  • Mitarbeiter sich mit ihrem Passwort beim Öffnen der Kassenapp anmelden müssen
  • Mitarbeiter vor einem Verkaufsvorgang nach ihrer Personalnummer gefragt werden

Dazu wählen Sie im Menüpunkt "Account und Einstellungen>Konfiguration" aus.


Screen03011

Was bewirken unterschiedliche Befugnisse?

In der Abbildung unten sieht man Mitarbeiter mit unterschiedlichen Befugnissen. Während "Tabea Tillhub" vollen Zugriff auf alle Funktionen der Kasse und des Dashboards hat, wird "Thomas Tillhub" dieser Zugriff verwehrt.


Vergleich

Wenn "Thomas Tillhub" dennoch versucht, auf diese Funktionen zuzugreifen, erscheint folgende Mitteilung:


IMG0299

Sobald ein Mitarbeiter die Kassenapp öffnet, wird nach seiner Kassierer-Pin bzw. seinem Passwort gefragt, das Sie beim Anlegen des Mitarbeiters angelegt haben.


TabeaPasswort

Eine Abfrage der Verkäufernummer erfolgt, sobald Artikel zur Verkaufsposition hinzugefügt werden.


IMG0293

Hinweis: Die Verkäufernummer ist etwas anderes als die Kassierer-Pin bzw. das Passwort des jeweiligen Mitarbeiters.


Screen01032

Nach jeder Eingabe der Pin bzw. der Verkäufernummer erscheint am oberen Bildschirmrand der aktive Mitarbeiter. Im Beispiel handelt es sich um die Ansicht nach dem Öffnen der Kasse und der Eingabe des Passwortes.


IMG0294

Account und Einstellungen

Konto

Unter diesem Menüpunkt können Siedem Konto eine E-Mail Adresse hinzufügen, über die Sie Benachrichtigungen zu Ihrem Dashboard erhalten. Sie können außerdem einstellen, dass Sie jeden Tag per E-Mail einen täglichen Umsatzbericht erhalten möchten.


Wie kann ich Benachrichtigungen per E-Mail erhalten?


  • 1Klicken Sie im Menü auf Konto und wählen Sie dann "Benachrichtigungen" aus.

Capture044
  • 2Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
  • 3Klicken Sie am rechten oberen Rand auf Speichern.

Fertig! Ihrem Konto wurde eine E-Mail Adresse hinzugefügt.

Hinweis: Setzen Sie das Häkchen bei "Täglicher Umsatzbericht", um jeden Tag über Ihre Umsätze per E-Mail informiert zu werden. Falls Sie nicht mehr per E-Mail über ihren Tagesumsatz informiert werden möchten, entfernen Sie das Häkchen einfach wieder.

Capture045

Filiale

Hier können Sie Filialen verwalten und hinzufügen. Außerdem können Sie die Kassenbons für jede Filiale individualisieren.


Wie füge ich eine neue Filiale hinzu?


  • 1Klicken Sie dazu zunächst im Menüpunkt "Filiale" auf das blau unterlegte Feld "Neu". Es öffnet sich ein neues Fenster.

Capture046
Capture047
  • 2Fügen Sie zuerst die Nummer der Filiale im Feld "n/a" und anschließend Name und Adresse ein.
  • 3Sie können für diese Filiale einen spezifischen Bonkopf und Bonfuß hinzufügen, indem Sie die entsprechenden Felder mit Ihrem Wunschtext ausfüllen. Außerdem ist es möglich, ein Logo Ihres Geschäfts als Bild hochzuladen, welches dann auf dem Kassenbon erscheint.
  • 4Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

Fertig! Ihre Filiale wurde hinzugefügt.


Wie kann ich eine bestehende Filiale bearbeiten?

(siehe: Wie kann ich Änderungen vornehmen?)


Wie kann ich eine Filiale löschen?

(siehe: Wie kann ich Einträge löschen?)


Wie kann ich Kassenbons individualisieren?

Hierzu stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:


  • Über Bonkopf und Bonfuß beim Hinzufügen einer neuen Filiale entscheiden
  • Bonkopf und Bonfuß für bestehende Filialen verwalten

Hinweis: Wenn Sie ein Logo für den Kassenbon hochladen möchten, darf dieses maximal 400px in der Breite betragen.


Über Bonkopf und Bonfuß beim Hinzufügen einer neuen Filiale entscheiden


  • 1Klicken Sie dazu zunächst auf das blau unterlegte Feld "Neu" im Menüpunkt "Filiale". Es öffnet sich ein neues Fenster.

Capture048
Capture049
  • 2Fügen Sie zuerst die Nummer der Filiale im Feld "n/a" und anschließend Name und Adresse ein.
  • 3Nun füllen Sie die Felder "Bonkopf" und "Bonfuß" mit Ihrem Wunschtext aus und fügen ggf. Ihr Logo hinzu.
  • 4Klicken Sie auf Speichern.

Fertig! Ihr Wunschtext wurde hinzugefügt.

Bonkopf und Bonfuß für bestehende Filialen verwalten

  • 1Suchen Sie zuerst ihre Filiale über die Suchfunktion oder scrollen Sie durch die Liste, bis Sie die passende Filiale finden gefunden haben.
  • 2Klicken Sie dann auf die Filiale. Ein neues Feld öffnet sich.

Capture050
  • 2Füllen Sie dann die Felder "Bonkopf" und "Bonfuß" mit Ihrem Wunschtext aus und fügen Sie ggf. Ihr Logo hinzu.
  • 3Klicken Sie auf Speichern.

Fertig! Ihr Wunschtext wurde hinzugefügt.

Kasse

Dieser Menüpunkt ermöglicht die Verwaltung Ihrer verschiedenen Kassen. Über das Dashboard können Sie keine neuen Kassen anlegen, denn die verschiedenen Kassen fügen sich automatisch hinzu, sobald Sie eine Lizenz erworben haben. Die Einrichtung nehmen Sie dann über die App vor. Die Verbindung einer Kasse und eines Bondruckers passiert ebenfalls über die App.


Wie kann ich die Bezeichnung einer Kasse ändern?


Hinweis: Dieser Schritt ist hilfreich, wenn Sie die Kasse vorher in einem anderen Bereich in Ihrem Geschäft eingesetzt haben und die Zuordnung nun ändern möchten.


Fertig! Die Beschreibung der Kasse wurde geändert.

Konfiguration

Entscheiden Sie unter diesem Menüpunkt über die Länge der Artikel-, Warengruppen-, Personal- und Kundennummern. Tragen Sie dazu die gewünschte Anzahl der Ziffern in das jeweilige Feld ein. Beachten Sie, dass Artikelnummern stets länger als die Nummern der Warengruppen sein müssen. Falls Sie variable Nummernlängen wünschen, tragen Sie als Länge 0 ein. Durch einen Klick in die Checkboxen bestätigen Sie die fortlaufende Nummernvergabe. So wird jedem neuen Artikel/Kunden/Mitarbeiter bzw. jeder neuen Warengruppe automatisch eine Nummer vergeben.

Hinweis: Machen Sie in regelmäßigen Abständen ein Back-Up und speichern Sie die Daten des Dashboards extern. Dies können Sie durch einen Klick auf "Stammdaten sichern" bzw. "Journaldaten sichern" durchführen, die Datenbank speichert sich dann automatisch auf Ihrem Server ab. So gehen Sie sicher, dass die Datenbank auch im Falle eines Serverdefekts gesichert ist.


Hinweis: Die Nummer für das Transitkonto ist hier nur ein Beispiel. Klären Sie bitte mit Ihrem Steuerberater vor der Erstkonfiguration ab, welche Nummer Sie hier angeben sollen.


Änderungskontrolle

Dieser Menüpunkt bietet Ihnen die Möglichkeit alle Bewegungen, die über das Dashboard gemacht wurden, zu kontrollieren. Diese Funktion ist insbesondere für die Betriebsprüfer wichtig, denn nach den neuen Anforderungen der Finanzämter ( GoBD) müssen Daten so gespeichert werden, dass sie nicht mehr verändert werden und falls doch, muss diese Änderung transparent sichtbar gemacht werden. Dies übernimmt die Änderungskontrolle.

  • 1Klicken Sie dazu zuerst unter "Account und Einstellungen" auf "Änderungskontrolle".
  • 2Zunächst werden Ihnen alle Änderungen innerhalb der Artikel angezeigt.

Capture052
  • 2Über das Menü am oberen Bildschirm können Sie ebenfalls die Bewegungen in den Kategorien
    • Konto,
    • Warengruppen,
    • Rabatt,
    • Kunden,
    • Mehrwertsteuer,
    überprüfen.
  • 3Klicken Sie anschließend auf Speichern.